Das Kandidierenden-Trio der Grünen Mittelland-Nord

auf der Liste 12 der Grünen Kanton Bern für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019:

  • Thomas Gerber, Grossrat, Schreinermeister, Hinterkappelen
  • Elisabeth Dubler, Co-Präsidentin der Jungen Grünen Kanton Bern, Fachhochschul-Studentin, Uettligen
  • Bruno Vanoni,  Grossrat, Zollikofen 

Gemeinsam im Wahlkampf für ein gutes Klima!


 

Am 20. Oktober kandidiere ich auf der Liste 12 der Grünen im Kanton Bern für den Nationalrat:

  • weil es dringend nötig ist, die Grünen im eidgenössischen Parlament zu stärken - durch einen Sitzgewinn im Kanton Bern!
  • weil ich mithelfen möchte, die Wiederwahl von Regula Rytz und Aline Trede zu sichern - oder noch besser: Regula Rytz zur Wahl in den Ständerat zu verhelfen
  • weil ich Kilian Baumann und Christine Badertscher als weitere Spitzenkandidierende der Berner Grünen unterstützen möchte
  • weil ich selber als Nationalratskandidat verstärkt auf meine Anliegen aufmerksam machen möchte.

Deshalb meine Bitte an Sie / Dich:

  • am 20. Oktober unbedingt wählen
  • mit Liste 12 die Grünen stärken
  • und wenn möglich meinen Namen (mit Kandidaten-Nr. 12.22.0) 2 x auf diese Liste schreiben!

Herzlichen Dank für jede Unterstützung!

 

Weitere Informationen:

  • über mein Engagement: auf dieser Webseite
  • mein Wahlversprechen: im Umwelt-Rating der grossen Umweltorganisationen: www.ecorating.ch
  • meine politische Positionierung mit dem smartvote-Spider: www.smartvote.ch

100 % umwelt-freundlich -

das sagen

über mich: WWF, VCS, Pro Natura & Co.

 

 

Mein politisches Profil - aus meinen Antworten

auf 75 aktuellen Fragen erstellt - die ab 20. August online sind:

www.smartvote.ch - vergleichbar mit Deinen/Ihren Antworten!