Archiv

Kantonale Wahlen vom 25.3.2018:

  • Als Grossratskandidat habe ich mich im Wahlkreis Mittelland-Nord um die Wiederwahl ins Berner Kantonsparlament beworben - mit Erfolg: Mit 5571 Stimmen habe ich das beste Resultat auf der Liste der Grünen gemacht (2014 waren es noch 3533 Stimmen gewesen). So habe ich dazu beitragen können, dass der Wählerinnen- und Wähleranteil von 9,0 auf 9,9 Prozent gesteigert werden konnte.
  • Im Hinblick auf die Regierungsratswahlen war ich Mitglied der Findungskommission der Grünen Kanton Bern, die Christine Häsler für eine Kandidatur gewinnen konnte. Im Wahlkampf habe ich sie - wie schon früher vor ihrer Wahl in den Nationalrat - unterstützt und mich dann sehr gefreut über ihren Einzug in die Berner Kantonsregierung als Nachfolgerin von Bernhard Pulver.             > Mehr Infos

Eidg. Wahlen vom 18.10.2015:

  • Wie die meisten andern grünen Mitglieder des Grossen Rats wurde ich für die Liste der Grünen für den Nationalrat nominiert. Im Wahlkampf habe ich mich stark auf meinen Wahlkreis Mittelland-Nord konzentriert, um dort meine Bekanntheit im Hinblick auf die späteren Grossratswahlen zu steigern. So konnte ich regional, in Zollikofen und benachbarten Gemeinden, sehr gute Wahlergebnisse erzielen - kantonsweit landete ich auf der grünen Liste auf dem 20. von 25 Plätzen.
  • Einen besonderen Akzent habe ich gesetzt, indem ich mich besonders für die grüne National- und Ständeratskandidatin Christine Häsler aus dem Berner Oberland engagiert habe. Leider konnte das grüne Wahlziel - die Verteidigung der drei grünen Sitze im Nationalrat - nicht erreicht werden. Aber Christine Häsler gelang der Einzug in den Nationalrat mit Bravour!        > Mehr Infos